S

de-DE

Einführung in GraphQL mit Java

Sprecher: Nils Hartmann
Slot: Dienstag 11:15 - 12:15 Uhr
Raum: Wernigerode
Nils Hartmann

GraphQL ist eine Sprache zur Abfrage von Daten, die häufig als "Alternative zu REST" bezeichnet wird, und die unter anderem von Facebook, GitHub und Twitter verwendet wird. Mit GraphQL Abfragen können Clients selber bestimmen, welche Daten sie je Use-Case lesen oder schreiben wollen. Hinzu kommt, dass GraphQL über ein Typsystem verfügt, mit dem die API beschrieben wird. Dadurch sind beispielsweise Überprüfungen hinsichtlich der Korrektheit einer Abfrage oder auch Code-Completion bereits zur Entwicklungszeit möglich. In diesem Vortrag stelle ich Euch die Grundlagen und Konzepte von GraphQL vor und zeige, was man damit alles machen kann. An Hand einer Beispiel-Anwendung schauen wir uns im Source-Code ganz praktisch an, wie sich mit GraphQL Schnittstellen beschreiben und in die eigene Java-Anwendung integrieren lassen. Außerdem werfen wir einen Blick auf das Tooling, das uns für die Entwicklung zur Verfügung steht und wagen einen Ausblick, wie sich Web-Frontends für die erstellte API exemplarisch mit React und TypeScript bauen lassen.